Erstes Koptertreffen 2016 in Sembach

Bei optimalen Temperaturen von 17 Grad und mildem Wind fand heute das erste Koptertreffen auf der ehemaligen Air Base Sembach in 2016 statt.

Gefühlt eine Ewigkeit hat die Winterpause gedauert. Einige neue Modelle sind in dieser Zeit entstanden. Es war wieder alles am Multikopter-Modellen mit dabei, sogar eine Rakete wurde gestartet. 13 Piloten haben ihre Kopter in den Himmel gehoben und auch wieder erfolgreich gelandet. Bei den FPV-Racer gab es diesmal nur die üblichen Verluste bei den Propellern.

Neben der Fliegerei gab es auch Zeit zum Fachsimpeln und Basteln. Multikopter wurden gemeinsamt konfiguriert und optimiert. Auch waren diesmal viele Radfahrer und Spatziergänger auf dem Fluggelände. Gerne haben wir uns die Zeit genommen und jedem Interessierten alles gezeigt und erläutert. Schön das sich die Leute dafür interessieren und keine Scheu haben.

Bewerte diesen Beitrag

Veröffentlicht von

Matthias

Seit 2012 begeisterter Kopterflieger mit der Affinität für Luftaufnahmen und FPV Racing.

3 Gedanken zu „Erstes Koptertreffen 2016 in Sembach“

  1. Wieder ein toller Tag. Es gab viele neue Kopter zu sehen. Und speziellen Dank für die Hilfe beim Einstellen der Software des Flugkontrollers. So ein Flug- und Austauschtag lohnt immer. Gäste sind ebenso herzlich willkommen.

  2. Hi Pilots,
    verflixt … wieder verpasst 🙁
    Wollte beim ersten Anfliegen eigentlich dabei gewesen sein
    Ist ja grad umme Ecke

    Viele Grüße aus Winnweiler
    Hopp
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.