Koptertreffen am 18.10.2015

Koptertreffen am 18.10.2015 auf der Air Base in Sembach

Bei etwa 9 Grad Außentemperatur haben sich heute wieder viele Kopterfreunde auf der ehemaligen Air Base in Sembach zum gemeinsamen Kopterfliegen eingefunden. Es waren bekannte und neue Gesichter unter den Piloten.

Auf der großen Grünfläche neben Hangar 1 wurde erstmalig ein Parcour für FPV-Racer aufgebaut. Als Gates und Wegmarkierugen wurden Windfahnen und steckbare Rohrverbinungen benutzt. Da alle anwesenden FPV-Racer Piloten noch Einsteiger in der Disziplin sind, gab es einige Crashs zu verzeichnen. Bis auf kaputte Propeller gab es bei den FPV-Racern keine nennenswerte Verluste. Die Carbon-Rahmen sind äußert solide.

Härter hat es da leider einen Hexakopter – Piloten getroffen. Im Landeanflug, kurz vor dem sicheren Aufsetzen ist der Multikopter angestürzt. 6S Lipo, Ausleger, Gestellt etc. sind teilweise stark deformiert worden. Sehr ärgerlich, doch auch das passiert bei unserem Hobby. Ich hoffe das sich der Hexa wieder aufbauen lässt.

So hier nun die Impressionen vom heutigen Koptertreffen:

Bewerte diesen Beitrag

Veröffentlicht von

Matthias

Seit 2012 begeisterter Kopterflieger mit der Affinität für Luftaufnahmen und FPV Racing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.