TransTEC Frog Lite 218mm FPV Racer Frame

Nach einer Bastelpause habe ich heute wieder einen neuen FPV-Racer fertiggestellt. Als Frame dient der TransTEC Frog Lite mit 218mm. Das schnittige Design hat mich optisch angesprochen. Die Seitenteile aus Aluminium werten die Optik weiter auf. Die Arme des TransTEC Frog Lite sind aus 4mm Carbon gefertig, was eine hohe Stabilität verspricht. TransTEC Frog Lite 218mm FPV Racer Frame weiterlesen

Koptertreffen im Oktober 2017

Ein besseres Wetter für ein Koptertreffen hätte es nicht geben können. Nicht zu kalt und nicht zu warm. Gegen 12 Uhr kam auch immer wieder die Sonne durch, einfach optimal.

Bei diesem Koptertreffen waren wieder viele Großmodelle ab 450mm bis 800mm vertreten. Klar waren auch FPV-Racer dabei, doch diesmal waren sie deutlich in der Unterzahl. DJI Phantom und DJI Mavic sowie zwei Typhoon H waren auch mit von der Partie. Koptertreffen im Oktober 2017 weiterlesen

Kenntnisnachweis zum Steuern von UAV

Wer ab dem 01.10.2017 Multikopter mit einem Startgewicht über 2 kg fliegen möchte, benötigt einen Kenntnisnachweis zum Steuern eines UAV (unmanned aerial vehicle). Eine Prüfung kann bei allen anerkannten Stellen des Luftfahrt-Bundesamt (LBA) nach § 21d Luftverkehrs-Ordnung abgelegt werden. Kenntnisnachweis zum Steuern von UAV weiterlesen

Chroma LED Driver Board

Für die Beleuchtung von Multikoptern gibt es viele Möglichkeiten. Man kann LED mit festen Farben verbauen, RGB LEDs individuell über eine Controller ansteuern oder auch fest programmierte LED Controller installieren.

Vor einiger Zeit hatte ich bereits den LED Controller Flytron Strobon an einem Quadrokopter installiert und ausprobiert. Heute habe ich einen weiteren LED Controller erhalten, den ich in den nächsten Tage installieren werde. Hierbei handelt es sich um den Chroma LED Driver aus dem Hause KoreKoncept. Chroma LED Driver Board weiterlesen

3 FPV Kameras am H550 Hexakopter

In der Regel installiert man eine FPV Kamera an einen Multikopter. Mit einer FPV Kamera ist das Sichtfeld je nach FOV (field of view) eingeschränkt und normalerweise auch starr in eine Richtung ausgerichtet. Mit einem Gimbal für die FPV Kamera in Verbindung mit einem Headtracker kann man diese zwar in bestimmte Richtungen schwenken. Auch hier kommt man je nach Position der FPV Kamera auch an Grenzen.

Ich habe mir daher gedacht, mache doch einfach mehrere FPV Kameras an den Hexakopter, und das nur beim Einsatz eines VTX (Videosender). 3 FPV Kameras am H550 Hexakopter weiterlesen