Kategorie: Tipps & Tricks

  • DJI Mini 3 Pro – Überhitzungsgefahr

    DJI Mini 3 Pro – Überhitzungsgefahr

    Die DJI Mini 3 Pro ist mit ihren 249g ein absolutes Leichtgewicht und derzeit wohl auch der einzige Minikopter mit aktiver Hindernisserkennung in dieser Gewichtsklasse. Die Features der DJI Mini 3 Pro sind sehr umfangreich und sind wohl für die meisten Hobbypiloten mehr als ausreichend. Natürlich bedeutet die kompakte und leichte Bauweise auch, dass auf […]

  • RSSI im OSD (Betaflight) anzeigen mit OpenTX

    RSSI im OSD (Betaflight) anzeigen mit OpenTX

    Diverse FrSky Empfänger wie z.B. der belieblte R-XSR übermitteln an den Sender einen RSSI Wert. RSSI steht für Received Signal Strength Indicator und bedeutet kurz gesagt Signalstärke. Also wie gut die Verbindung zwischen Sender und Empfänger ist. An Sender kann man sich diesen Wert anzeigen, ansagen oder auch Regeln für Aktionen definieren. So kann man […]

  • SmartAudio mit dem Eachine VTX03S

    SmartAudio mit dem Eachine VTX03S

    Bereits seit längerer Zeit benutze ich als Videosender (VTX) den Eachine VTX03 und bin damit zufrieden. Mittlerweile gibt es auch eine neuere Version des Videosenders. Das Modell Eachine VTX03S unterstützt nun auch SmartAudio. SmartAudio ist das Synonym für VTX Telemetrie, also die Möglichkeit Einstellungen am Videosender per Funkfernsteuerung einzustellen.

  • Lipos richtig entladen – dann entsorgen

    Lipos richtig entladen – dann entsorgen

    Jeder kennt es, nach einem harten Crash kann der Lipo beschädigt sein. So beschädigt, dass zum Beispiel eine Zelle kaputt oder instabil ist. Den Lipo einfach wegwerfen oder in einem Batterie-Sammelbehälter in einem Geschäft einwerfen geht auch nicht. Letztes zumindest nicht solange noch Restenergie in den Zellen vorhanden ist.

  • Typhoon H Flugplan Editor – Mission Planer

    Typhoon H Flugplan Editor – Mission Planer

    Der Yuneec Typhoon H Multikopter* bietet die Möglichkeit mit dem Curve Cable Cam – Modus (CCC) eine Flugroute aufzuzeichnen, welche man dann immer wieder automatisch abfliegen kann. Eine CCC Flugroute muss man mit dem Typhoon H immer erfliegen. Danach kann man diese speichern und zu beliebiger Zeit wieder abrufen. Der Typhon H fliegt dabei dann […]