3 FPV Kameras am H550 Hexakopter

In der Regel installiert man eine FPV Kamera an einen Multikopter. Mit einer FPV Kamera ist das Sichtfeld je nach FOV (field of view) eingeschränkt und normalerweise auch starr in eine Richtung ausgerichtet. Mit einem Gimbal für die FPV Kamera in Verbindung mit einem Headtracker kann man diese zwar in bestimmte Richtungen schwenken. Auch hier kommt man je nach Position der FPV Kamera auch an Grenzen.

Ich habe mir daher gedacht, mache doch einfach mehrere FPV Kameras an den Hexakopter, und das nur beim Einsatz eines VTX (Videosender). 3 FPV Kameras am H550 Hexakopter weiterlesen

Tarot TL65B44 Landegestell am H550 Hexakopter Frame

Lange hatte ich überlegt ob ich an meinem H550 Hexakopter mit Pixhawk Flugsteuerung ein Landegestell montieren soll. Ohne Landegestellt sieht sehr sehr sportlich aus und kann beim Landen auch nicht umkippen, da er auf allen sechs Armen landet. Nachteilig ist allerdings, dass man das Telemetrie Modul samt Antenne nicht unter den Kopter anbringen kann. Auch ist kein Platz für ein Kamerasystem mit Gimbal. Tarot TL65B44 Landegestell am H550 Hexakopter Frame weiterlesen

Multikoptertreffen im Mai 2017

Beim heutigen Koptertreffen auf der ehemaligen Air Base in Sembach hatten wir wieder tolles Flugwetter. Viele Piloten und einige Besucher waren da. Die FPV Racing Stecke war heute wieder anspruchsvoll. Es wurde auf zwei Höhenebenen geflogen und Bäume wurden ebenfalls in die Strecke eingebunden. Multikoptertreffen im Mai 2017 weiterlesen

Hexakopter 550mm mit Pixhawk Flugsteuerung

Die Piloten der Kopter Crew fliegen nicht nur FPV-Racer, wie es die vielen Bauberichte der letzten Monate vielleicht vermuten lassen. In den Hangars tummelt sich fast alles an Multikopter was fliegen kann, von groß bis klein.

Der H550 Hexakopter mit Pixhawk als Flugsteuerung ist bei unserem Piloten Matthias der neuste Zugang. Hexakopter 550mm mit Pixhawk Flugsteuerung weiterlesen

Erstes Koptertreffen 2016 in Sembach

Bei optimalen Temperaturen von 17 Grad und mildem Wind fand heute das erste Koptertreffen auf der ehemaligen Air Base Sembach in 2016 statt.

Gefühlt eine Ewigkeit hat die Winterpause gedauert. Einige neue Modelle sind in dieser Zeit entstanden. Es war wieder alles am Multikopter-Modellen mit dabei, sogar eine Rakete wurde gestartet. 13 Piloten haben ihre Kopter in den Himmel gehoben und auch wieder erfolgreich gelandet. Bei den FPV-Racer gab es diesmal nur die üblichen Verluste bei den Propellern. Erstes Koptertreffen 2016 in Sembach weiterlesen