Spontanes FPV Fun Racing

Bei dem momentan sehr wechselhaften Wetter kann man einfach nicht vernünftig ein Treffen planen. Also was macht man, ein spontanes Treffen. So auch am gestrigen Sonntag. Kurzum in der WhatsApp Gruppe eine Info gesendet und der eine oder andere hatte auch Zeit. So haben sich vier FPV-Racer Piloten in Sembach auf der ehemaligen AirBase eingefunden.

Die Wiese auf der wir immer Fliegen war stellenweise noch unterwasser von dem vielen Regen der vergagenen Wochen. Doch dies hat uns nicht abgehalten ein kleinen Race-Track abzustecken. Neben den üblichen Fahnen hatte Ralf auch ein „noch“ neues Gate dabei.

Durch die „weiche“ Wiese hielt sich der Propellerverschleiß deutlich in Grenzen, doch auch der eine oder andere Crash gegen die Fahnen und das Gate waren mit dabei. Dabei hat ein Nighthawk 250 FPV Racer von Matthias ein Arm eingebüßt. Sein zweiter Nighthawk 250 ist mehrmals im Wasser „gelandet“. Mit Druckluft in Dosen wurde das Wasser herausgeblasen. Nach etwas Trockungszeit war dieser aber immer wieder Einsatzbereit und hat keine Schäden davon getragen. In Patricks Gravity 250 FPV Racer hat ein ESC angefangen zu kokeln. Sowas stinkt extrem. Damit der teure Frame keinen größeren Schaden nimmt, wurde hier mit Druckluft „gekühlt“ (Dose über Kopf benutzen, dann wird das richtig richtig Kalt). Bei Ralf ist die FPV-Cam irgendwann ausgefallen, ein Kabel war beschädigt und er konnte dann nur noch auf Sicht fliegen. Bruneau, der auch spontan dazu gekommen ist,  hatte keine Ausfälle zu verzeichnen.

Es hat Spaß gemacht. Auch waren wieder ein paar Besucher und Neugiere vorbei gekommen.

Veröffentlicht von

Matthias

Seit 2012 begeisterter Kopterflieger mit der Affinität für Luftaufnahmen und FPV Racing.

Ein Gedanke zu „Spontanes FPV Fun Racing“

  1. Endlich hatte auch ich mal Zeit, war ein echt netter Nachmittag 🙂
    Leider hat’s meinem 450er wieder eine Zwangspause beschert, da ebenfalls ein ESC abgeraucht war.
    Ersatz ist bestellt und ich hoffe auf Lieferung vor dem nächsten Treffen.
    Viele Grüße aus Winnweiler
    Andreas (MrSpike)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.