Koptertreffen im Oktober 2017

Ein besseres Wetter für ein Koptertreffen hätte es nicht geben können. Nicht zu kalt und nicht zu warm. Gegen 12 Uhr kam auch immer wieder die Sonne durch, einfach optimal.

Bei diesem Koptertreffen waren wieder viele Großmodelle ab 450mm bis 800mm vertreten. Klar waren auch FPV-Racer dabei, doch diesmal waren sie deutlich in der Unterzahl. DJI Phantom und DJI Mavic sowie zwei Typhoon H waren auch mit von der Partie. Koptertreffen im Oktober 2017 weiterlesen

3 FPV Kameras am H550 Hexakopter

In der Regel installiert man eine FPV Kamera an einen Multikopter. Mit einer FPV Kamera ist das Sichtfeld je nach FOV (field of view) eingeschränkt und normalerweise auch starr in eine Richtung ausgerichtet. Mit einem Gimbal für die FPV Kamera in Verbindung mit einem Headtracker kann man diese zwar in bestimmte Richtungen schwenken. Auch hier kommt man je nach Position der FPV Kamera auch an Grenzen.

Ich habe mir daher gedacht, mache doch einfach mehrere FPV Kameras an den Hexakopter, und das nur beim Einsatz eines VTX (Videosender). 3 FPV Kameras am H550 Hexakopter weiterlesen

Koptertreffen im Juni 2017

Was soll man sagen, es war wieder ein klasse Multikoptertreffen.  Viel Sonne, angenehmer Wind und Sonnenbrand inklusive, beim einen mehr oder weniger. Eine bunt gemischte Truppe war am Start. Neben vielen FPV Racern waren diesmal auch einige Eigenbau Großkopter und komplette Kopter aus dem 3D Drucker mit dabei. Zwei DJI Mavic und zwei Yuneec Typhoon H haben ihre Foto und Videoaufnahme-Funktionen präsentiert.  Koptertreffen im Juni 2017 weiterlesen

Multikoptertreffen im Mai 2017

Beim heutigen Koptertreffen auf der ehemaligen Air Base in Sembach hatten wir wieder tolles Flugwetter. Viele Piloten und einige Besucher waren da. Die FPV Racing Stecke war heute wieder anspruchsvoll. Es wurde auf zwei Höhenebenen geflogen und Bäume wurden ebenfalls in die Strecke eingebunden. Multikoptertreffen im Mai 2017 weiterlesen

Fat Shark Brilleneinsätze vom Optiker

Das Fliegen mit einer FPV-Brille zu erleben ist schon klasse. Man sitzt in erster Reihe auf dem Pilotensitz. Wer schon mal eine FPV Video Brille auf den Augen hatte oder sich das Live Bild auf einem Monitor angesehen hat, der weiß, dass man bei der Bildqualität nicht von einem HD-Bild sprechen kann. Es ist ein analoges Videosignal. Sofern man im Alltag keine Brille benötigt, kommt man als Pilot sehr gut mit dem FPV Bild klar. Für die Brillenträger unter den FPV Racer Piloten ist es mitunter schon sehr grenzwertig ein „gutes Bild“ zu sehen. Fat Shark Brilleneinsätze vom Optiker weiterlesen